Belletristik-Lektorate

(eine Auswahl)

  • Michael Kracht: „teilweise tödllich – 18 spannende Kurzkrimis“; Karina Verlag Wien, 2016
  • Gunnar Lade: „Vatermord“; Kriminalroman, Fehnland-Verlag, 2017
  • Lisa Weichart: „Kuckucksparadies“; Roman, Fehnland-Verlag 2017
  • Hans Durrer: „Herolds Rache“; Wirtschaftskrimi, Fehnland-Verlag 2017
  • Helga Jahnel: „Schmetterlinge im Oktober“; Roman, Fehnland-Verlag 2018
  • Rainer Niss: „Übersehene Stieglitze“; Kurzgeschichten zum Naturschutz, Selbstverlag 2018
  • Udo Weinbörner: „Dieser Sommer in Triest“; Roman, Fehnland-Verlag 2018
  • Susan Szabo: „Eisenhut und Hühnerfuß“; Roman, Fehnland-Verlag 2018
  • Lisa Weichart: „Affenleuchten“; Roman, Fehnland-Verlag 2018
  • Gudrun Tossing: „Schlangen-Grab“; Kriminalroman, Fehnland-Verlag 2019
  • Udo Weinbörner: „Die Stunde der Räuber – Der Schiller-Roman Teil 1“; Historischer Roman, Fehnland-Verlag 2019
  • Silvia Nagels: „Totenhain“; Regio-Krimi, Fehnland-Verlag 2019
  • Rainer Niss: „Singdrosselzungen“; Kurzgeschichten zum Naturschutz, Selbstverlag 2020
  • Udo Weinbörner: „Der lange Weg nach Weimar – Der Schiller-Roman Teil 2“; Historischer Roman, Fehnland-Verlag 2020
  • Sophie Heinig: „Bis ans Ufer“; Historischer Kriminalroman, Franzius Verlag Bremen 2020
  • Monica Heinz: „Das Zugticket“; Roman, Franzius Verlag Bremen 2020