Angebot

Ich biete Ihnen schnelle und zuverlässige Bearbeitung Ihrer Texte an. Egal, ob wissenschaftliche Arbeiten, Sachbücher, Romane verschiedener Genre oder Kurzgeschichten, ich setze mich gleichermaßen gründlich für korrekte Rechtschreibung und Grammatik Ihres Textes ein. Als Lektor überprüfe ich den Text auf Lesefreundlichkeit, logische Fehler, sachliche Fehler, Zeit- und Sinnsprünge, sowie Stilsicherheit und Redundanzen.

Lektorat

Prinzipiell in zwei Durchgängen findet die inhaltliche Prüfung ihrer Texte statt:

  • Stimmen die verwendeten Zeitformen?
  • Treten Wort- oder Ausdruckswiederholungen auf, die vermieden werden können?
  • Enthält der Text Logikfehler?
  • Markierung überflüssiger Füllwörter
  • Überprüfung der Lesefreundlichkeit und des Leseflusses auf Ausdruck und Verständlichkeit

Orthografie und Satzzeichen sind Aufgabe des Korrektorats; grobe Fehler werden jedoch auch beim Lektorat markiert.

Korrektorat

Möglichst nach dem Lektorat wird der Text unter den folgenden Aspekten überprüft:

  • Orthografie
  • Grammatik
  • Interpunktion

Buchsatz

Ein professioneller Buchsatz ist entscheidend für die Lesbarkeit Ihres Textes und für die Lesefreude Ihrer Leser. Anhand Ihrer Vorgaben zu Größe und Umfang bringe ich Ihren Text in ein professionelles Buchformat – sowohl für Print-Bücher, wie auch für EBooks.

Ich arbeite mit dem Layout-Programm Adobe InDesign und mit dem Textprogramm Patchwork. Als Ausgabe erhalten Sie ein druckfertiges Manuskript in PDF-X, bzw. EPUB- und MOBI-Dateien Ihrer EBooks.

Preise / Kosten:

Meine Preise sind abhängig vom Schwierigkeitsgrad und vom Aufwand. Ich rechne Korrektorats- und Lektoratsarbeiten auf der Basis von Standardseiten ab (1 Standardseite = 1600 Zeichen, inkl. Leerzeichen).

Als Anhaltspunkt können Sie mit den folgenden Preisen pro Standardseite rechnen:

  • Korrektorat: ab 2,50 €
  • Lektorat: ab 4 €
  • Buchsatz: ab 1,50 €

Wenn Sie mir 2 oder 3 Seiten Ihres Textes zusenden, führe ich kurzfristig ein (kostenloses) Probekorrektorat und -lektorat durch. Daran kann ich den erforderlichen Aufwand und den Schwierigkeitsgrad des Textes erkennen und Ihnen danach ein verbindliches Kostenangebot erstellen.

Für Arbeiten, die nicht auf der Basis von Standardseiten abgerechnet werden können (z.B. Beratungen), stelle ich ein Honorar von 45,00 € pro Stunde in Rechnung. (Alle Preisangaben verstehen sich in Deutschland zuzüglich MWSt.)